Willkommen beim
Münster- und Bezirkskantorat Villingen

Auf diesen Seiten finden Sie die wichtigsten Informationen zum musikalischen Leben rund um das Villinger Münster und zur kirchenmusikalischen Ausbildung im Dekanat Schwarzwald-Baar.

Sie erfahren Wissenswertes über die Chorgruppen der Münstermusik (Kinderchor Campanella, Münster- und Fidelischor, Villinger Oratorienchor und Capella Nova), sowie zur vielseitigen Orgelmusik am Münster und in der Benediktinerkirche. Wir informieren Sie außerdem über Termine der Konzertreihen Villinger Münsterkonzerte und Orgelmusiken zur Marktzeit.

Haydn-Requiem am Palmsonntag

Am Palmsonntag, 02. April, 18 Uhr findet in der Benediktinerkirche Villingen ein Chorkonzert der Capella Nova statt. Zur Aufführung kommen das Requiem c-Moll von Johann Michael Haydn und die Fantasie f-Moll KV 594 von Wolfgang Amadeus Mozart. Instrumentaler Partner ist das Kammerorchester des Sinfonieorchesters Villingen-Schwenningen. Die Leitung liegt in den Händen von Münster- und Bezirkskantor Roman Laub. Unnummerierte Platzkarten zu EUR 19.- (EUR 14.- für Schüler und Studierende) sind zzgl. der VVK-Gebühr beim Ticket-Service im Franziskaner-Kulturzentrum (Tel. 07721/822525), über alle Vorverkaufsstellen des Verbunds Kulturticket Schwarzwald-Baar-Heuberg sowie über www.muenstermusik-villingen.de/haydnrequiem erhältlich. Die Abendkasse ist ab 17.15 Uhr geöffnet.

Orgelmusik zur Marktzeit mit Cristina Haigis (Sopran) und Peter Hastedt (Orgel)

Am Karsamstag, 8. April, 11 Uhr findet in der Benediktinerkirche die nächste Orgelmusik zur Marktzeit statt. Cristina Haigis (Sopran) und Peter Hastedt (Orgel) musizieren gemeinsam Werke aus der Matthäus- und Johannespassion von Johann Sebastian Bach und aus dem Stabat Mater von Giovanni Battista Pergolesi.